Grundlagenseminar – Reihe Rabine-Methode

für Sängerinnen und Sänger

 

Themen & Inhalte des Seminars: 4 Seminare in 2 Jahren wenden sich an Sängerinnen und Sänger, die mindestens 4 Jahre Gesangunterricht haben und mehr über die biologischen, physiologischen, akustischen Grundlagen der „Theorie von der Stimmfunktion“ und die Rabine-Methode in den vielfältigen Zusammenhängen erfahren wollen. Die Reihe bietet die Möglichkeit, die Inhalte im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu erleben und manche Partner-Übung kennen zu lernen, für die es im Einzelunterricht weniger Gelegenheit gibt.

Vorgesehen sind:
  • Übungen und Vorträge, die die Rabine-Methode vorstellen und erläutern,
  • Übungen und Vorträge, die die Elemente und Zusammenhänge der „Theorie von der Stimmfunktion“ zeigen und beschreiben,
  • Übungen und Vorträge, die ein funktionales Prinzip bzw. einen sängerischen Funktionszusammenhang erleben lassen und erklären,
  • Partnerübungen, die im Einzelunterricht nicht angewendet werden können,
  • Übungen, die einen größeren Raum benötigen und dadurch im Einzelunterricht möglicherweise nicht zur Anwendung kommen können,
  • Übungsreihen und Vorträge, die eine Systematik oder Hierarchie von Übungen und einer sängerischen Entwicklung erkennen lassen,
  • und als Leitfaden zum selbständigen Üben dienen können.
Ort: Lutherische Kirche, Langgasse 4, 67157 Wachenheim
Leitung: Uwe Götz, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (CRMT, CRS, CRS-Kand.)
Termin:
  • Freitag, 01. Mai, 14:00 – Sonntag, 03. Mai, 16:00, 2020
  • Freitag, 09. Okt., 14:00 – Sonntag, 11. Okt., 16:00, 2020
  • Freitag, 07. Mai, 14:00 – Sonntag, 09. Mai, 16:00, 2021
  • Freitag, 08. Okt., 14:00 – Sonntag, 10. Okt., 16:00, 2021
Seminargebühr: 350,00, 00 EUR / Seminar
Teilnehmerzahl: mind. 6 / max. 16
Voraussetzungen: mindestens 4 Jahre Gesangunterricht
Zielgruppe: ambitionierte Hobby-Sängerinnen und Sänger, professionelle und semiprofessionelle Sängerinnen und Sänger, Gesanglehrerinnen und -lehrer, Chorleiterinnen und Chorleiter, Musikpädagoginnen und Musikpädagogen.
 

Anmeldung (spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn):

 



 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Ich bitte darum, die Seminargebühr 4 x spätestens jeweils zum 31. März und 31. August jeden Jahres zu überweisen. Eine Abmeldung kann ohne Verpflichtung bis 4 Wochen vor Beginn der Seminarreihe getroffen werden. Eine Abmeldung aus der laufenden Seminarreihe ist bis 2 Wochen nach dem ersten Seminar in Absprache mit der Leitung ohne weitere Verpflichtungen möglich. Bei einer Abmeldung danach wird die volle Seminargebühr fällig. Gegebenenfalls (z. B. schwere Krankheit) können Vereinbarungen für eine Teilnahme an der Wiederholung der Reihe zu individuellen Konditionen getroffen werden. Ein Recht darauf besteht nicht.

Ich stimme den Anmeldebedingungen zu.*
Hiermit erteile ich die Einwilligung für die Verwendung personenbezogener Daten gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften und der Datenschutzerklärung.*